· 

Hochzeit Zweisimmen

Im Oktober 2020 durfte ich mich ins schöne Berner Oberland begeben. Dort fand eine Hochzeit in Zweisimmen statt, wo wir dann auch gleich von ganz vielen Kühen begrüsst wurden denn es war Alpabzug. Die Tiere wurden geschmückt und durch die Strassen geführt.

 

Die Kirche befand sich im Herzen von Zweisimmen. Es war eine wunderschöne und alte Kirche in der Die Trauung unter strengsten Hygienemassnahmen stattfand. Doch bevor die Zeremonie losging, kam der "First Look" Moment.

 

Die Zeremonie startete dann mit einer kleinen Überraschung des Brautpaares. Der Bräutigam hatte die letzten Monate damit verbracht, ein Tandem für die Hochzeit zu restaurieren. Ich erinnere mich noch als wir uns sechs Monate vorher getroffen haben und das Tandem noch in einem üblen Zustand war. Was er dann daraus gemacht hat, war der Wahnsinn und die Überraschung ist mehr als geglückt.

 

Nach der Zeremonie ging es dann darum sich feiern zu lassen und unter anderem etwas zu schmieden. Es war ziemlich warm an diesem Oktobertag und die beiden kamen ziemlich ins schwitzen.

 

Als das Aperò dann vorbei war, hiess es "auf die Berge"! Wir packten unsere Sachen und begaben uns dann in die Höhe wo es dann plötzlich sehr frisch war. Wir hatten eine Temperatur von ca. 5° und haben dann bei diesen Bedingungen das Shooting gemacht. Eines der schönsten Shootings in meinen sechs Jahren als Hochzeitsfotograf.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

 Kontakt

E-Mail info@loco-photography.ch

Telefon 079 120 68 05

WhatsApp Chat

 

Impressum


 

©2021 COPYRIGHT LOCO PHOTOGRAPHY